Zum Hauptinhalt

Schweinefilet mit Backpflaumen

Schweinefiltet mit BackpflaumenZutaten

  • 150 g getrocknete Backpflaumen
  • 250 ml Weißwein
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 Stange Zimt
  • 2 Nelken
  • 1 Schweinefilet, etwa 600 g
  • Salz und Pfeffer
  • 12 dünne Scheiben Frühstücksspeck
  • Öl
  • 125 ml Fleischbrühe
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Rum, Zucker, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Backpflaumen, entsteint, in Weißwein mit Zucker, Zimt und Nelken aufkochen. Vom Herd nehmen und 1 Stunde ziehen lassen. abgießen und abtropfen lassen, den Weinsud aufheben.

Das Filet waschen, trockentupfen und der Länge nach bis zur Mitte einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben und mit den abgekühlten Backpflaumen füllen. Das Fleisch mit Frühstücksspeck und Garn umwickeln.

Öl erhitzen und das Filet darin rundum braun anbraten.

Fleischbrühe und Weinsud angießen. Zugedeckt etwa 25 Minuten schmoren. Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Crème fraîche mit der Schmorflüssigkeit anrühren und aufkochen. Mit Rum, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und portionsweise anrichten. Als Beilage Herzoginkartoffeln und Rosenkohl servieren.

Beilage: Prinzesskartoffeln