Zum Hauptinhalt

Österreichische Lauchcremesuppe

Zutaten für vier Personen

  • 200 g Lauch (Porree), geputzt (nur die hellgrünen oder weißen Teile verwenden)
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl, glatt
  • 1 l Rind- oder Kalbsknochensuppe
  • 1/4 l Schlagobers
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Lauch in feine Streifen schneiden, 1/3 der Menge für die Einlage beiseite legen.

Butter schmelzen, Lauch darin anschwitzen, Mehl beigeben, durchrösten, mit heißer Suppe aufgießen und verrühren, bis die Suppe bindet.

Obers beifügen, 20 Minuten kochen, passieren, würzen.

Restliche Lauchstreifen in Salzwasser kernig kochen, abseihen und in die Lauchcremesuppe geben.

Als Einlage Croutons aus Schwarz- oder Weißbrot servieren.