Zum Hauptinhalt

Pfifferlinge mit Rührei vom Rheinlandhuhn

Zutaten

  • 500g frische Pfifferlinge
  • 10 Eier
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Pfifferlinge waschen und putzen, in heißem Fett kurz anbraten und beiseitestellen. In gleicher Pfanne das verrührte Ei stocken lassen. Kurz vor Schluss die Pfifferlinge unter das Rührei heben und mit Salz , Pfeffer und dem kleingeschnittenen Schnittlauch würzen. Dazu knuspriges Baguette reichen.


Bilder